Speisen

Alle unsere Zutaten bekommen Sie hier!

Frisches oder getrocknetes Obst (Pflaumen) und Hülsenfrüchte (Walnüsse), aromatische Kräuter (Minze,Dill …) und edle Gewürze (Safran) bilden die Grundlage der persischen Küche. Als Fleischsorten kommen Lamm, Rind oder Geflügel auf den Tisch. Auch Fisch erfreut sich großer Beliebtheit. Persische Gerichte sind vergleichsweise mild gewürzt. In einigen Gerichten findet man ein Zusammenspiel von süßem und saurem Aroma. Beim Kochen nimmt man sich viel Zeit.

Khoreshts sind Schmorgerichte, die lange bei milder Hitze vor sich hinköcheln, so dass sich das Aroma der verschiedenen Zutaten optimal entfalten und verbinden kann.

Sehr beliebt sind Kababs. Das sind Spieße aus mariniertem Lammfleisch oder Hackfleisch die über Holzkohle gegrillt werden, als Beilage dazu wird Reis „Chelo“ serviert, der auf spezielle persische Art im Dampf gegart wird.

Polo sind Reisgerichte, bei denen Reis zusammen mit weiteren Zutaten wie z.B dicken Bohnen und Dillspitzen (Baghali Polo) oder Berberitzen mit Rosinen und Safran verfeinert (Sereshk Polo), gekocht wird.

Bild_2 Bild_1